Rundwanderung in Tirol: Vom Kleinen Mutzkopf bis zum Grünen See

Wandern TirolDiese Rundwanderung führt Sie durch wundervolle Moorböden und idyllische, abgelegene Wäldchen. Den Schwarzen See werden Sie kaum mehr vergessen, denn als einzigartiges Naturdenkmal steht er unter Naturschutz. In diesem Moorsee wimmelt es nur so von Pflanzen und Tieren aller Arten. Der Grüne See überwältigt durch seine Ruhe und dadurch, dass er recht warm und klar ist, deshalb sollten Sie bei guter Witterung unbedingt die Badesachen einpacken, vorausgesetzt es macht Ihnen nichts aus, wenn im See auch Fische zu Hause sind! Auf dem höchsten Punkt des Mutzkopfes haben Sie einen weitläufigen Blick gegen Süden und den Reschensee, zudem können Sie eine herrliche Aussicht auf die Gletscher des Ortlermassivs und die wuchtige Felspyramide des Piz Lad genießen!

Wanderung zum Grünen See in Nauders

Mit der Mutzkopfseilbahn fahren Sie den Berg hinauf (1.812 m), von der Bergstation führt der Wanderweg Nr. 9 zum kleinen Mutzkopf und zum traumhaft schönen Schwarzen See. Wie in einem Märchen liegt dieser inmitten eines dunklen Fichtenwaldes. Beim Schwarzen See angekommen, beginnt der Wanderweg Nr. 6, diesem folgen Sie. Es gibt mehrere Möglichkeiten zum Grünen See zu gelangen. Ein Weg zweigt am Ostende des Sees ab und führt am Südufer entlang in Richtung Grüner See, ein anderer beginnt am Westende des Schwarzen Sees, beide Wege treffen sich im Wald oberhalb des Schwarzen Sees. Durch den Fichtenwald geht es hinauf zum Grünen See (1.836 m). Nach ausgiebiger Erfrischung und einem atemberaubenden Ausblick, folgen Sie nun dem Weg vom Grünen See in südöstlicher Richtung. Sie kommen zu einem Wiesengelände, den Großmutzwiesen. Der Steig Nr. 6 führt Sie dann schließlich zu der höchsten Erhebung des Mutzkopfs. Sie genießen den malerischen Ausblick auf den Reschenstausee und die Berge im Süden. Nach einer kurzen Rast, folgen Sie dem Weg mit der Markierung 7 in Richtung Riatschwiesen und Riatschhof. Von da an geht es nach unten über den Steig 5a, ein Wegweiser am unteren Ende der Riatschwiesen zeigt Ihnen den Wegverlauf. Der Skiweg führt Sie anschließend durch den Wald zurück nach Nauders und in Ihr Wanderhotel Schwarzer Adler!

Leave a Reply