Wanderurlaub im Naturpark Texelgruppe

Wanderurlaub im Naturpark TexelgruppeWunderbar und wanderbar – so präsentiert sich der Naturpark Texelgruppe für den Urlaub in Südtirol zu jeder Jahreszeit. Für den gemütlichen Spaziergang oder für die ausgiebige Wanderung bieten gut ausgebaute Wanderwege in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen das perfekte Umfeld für leichte und anspruchsvolle Ausflüge in eine beeindruckende Natur. Geprägt von der Bergwelt der Zentralalpen eröffnen sich weite Ausblicke in die abwechslungsreiche Landschaft und tiefe Einblicke in die typische Flora und Fauna der Tiroler Alpen. Überreste prähistorischer Siedlungen schaffen eine Beziehung zur spannenden Kultur der Einwohner und beeindruckende Naturschauspiele laden zum Entdecken und Staunen ein. Hinter jeder Wegbiegung eröffnet sich die Schönheit der Texelgruppe in einem Ambiente mit atemberaubender Schönheit.

Wanderziele en mass in der Texelgruppe erleben

Für den Wanderurlaub in der Texelgruppe sind nicht nur die einzigartige Landschaft, eine vielseitige Flora und Fauna, die Herzlichkeit der Einwohner und eine interessante Geschichte gute Gründe. Vor allem die attraktiven Wanderziele machen die Texelgruppe so spannend. Neben dem Spronser See, der Meraner Waalwege oder dem Partschinser Wasserfall bieten auch der Meraner Höhenweg, zahlreiche Almhütten und beeindruckende Höhenflächen immer wieder neue Ausflugsziele für leichte und mittelschwere Wanderungen. Dabei kommen die Urlauber praktisch zu jeder Jahreszeit auf ihre Kosten. Im Frühjahr das Erwachen der Natur, im Sommer sattgrüne Almwiesen und plätschernde Bäche, im Herbst ein beeindruckendes Farbenspiel und im Winter beste Möglichkeiten für Skiwanderungen und Schneeausflüge machen die Texelgruppe zum Wandererlebnis für die ganze Familie. Und wenn der Wanderurlaub in der Texelgruppe vorbei ist, freuen sich Viele schon auf den nächsten Urlaub inmitten der erholsamen und aufregenden Texelgruppe in Südtirol.

Leave a Reply